Pressemitteilung vom 22.02.2017

D’Schwanecker Rittersleit feiern 40-jähriges Jubiläum

Liebe Pullacherinnen und Pullacher,

 

ich freue mich über ein weiteres Jubiläum in Pullach, das es zu feiern gilt, das 40-Jährige der Schwanecker Rittersleit. Gratulieren möchte ich Herzog Sepp I., seinen Rittern, Jungrittern und Knappen ganz herzlich zu ihrem langjährigen Bestehen.

 

Wie Sie sicherlich wissen, wird das Machtgefüge im Pullacher Rathaus immer wieder massiv erschüttert – nämlich dann, wenn D‘Schwanecker Rittersleit am Rosenmontag laut und wild durch den Ort marschieren und schließlich Richtung Rathaus einschwenken. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung und auch die jeweiligen Bürgermeister und Bürgermeisterinnen versuchen jeden Fasching der Schar der furchterregenden Ritter entgegenzutreten und der Erstürmung des Rathauses Einhalt zu gebieten. Bisher ist es nicht ein einziges Mal gelungen! Auch ich musste schon den Schlüssel des Rathauses und die Amtskette an den Herzog alias Dieter Gnieser abgeben. Zu diesem Spektakel am Rosenmontag ab 15 Uhr sowie zur anschließenden Feier im Foyer lade ich Sie herzlich ein.

 

40 Jahre schon machen die Ritter den Fasching und das Feiern in Pullach bunter und lustiger. Zu den Aktivitäten zählen auch das Faschingstreiben auf dem Pullacher Kirchplatz am Faschingsdienstag und die legendären Ritterbälle, die längst schon Tradition geworden sind. Die glänzenden Rüstungen und fantasievollen Helme kennen alle Faschingsfans. Und das urige und laut knatternde Gefährt ist zu einem Markenzeichen des Pullacher Faschings geworden.

 

Eine unterhaltsame Jubiläumsschrift der Ritter bekommen Sie sowohl am Faschingsdienstag auf dem Kirchplatz als auch beim Faschingsball im Pfarrsaal (siehe unten). Darin enthalten sind auch Abbildungen der Orden sowie natürlich aller Ritter – es lohnt sich, einen Blick in die bunte, umfangreiche Zusammenstellung zu werfen.

 

Ich wünsche allen Faschingsfans weiterhin eine fröhliche Faschingszeit.

Es grüßt Sie herzlich

Ihre Susanna Tausendfreund

Erste Bürgermeisterin

 

 

Hinweis:

Für den zweiten Faschingsball im Pfarrsaal am 25. Februar um 19.30 Uhr gibt es noch wenige Karten. Der Eintritt mit Sitzplatz kostet 9,99 Euro, eine Saalkarte ohne Sitzplatz 5,- Euro. Karten bekommen Sie bei Ritter Folio alias Franz Kneißl unter der Telefonnummer 089/793 84 22 oder mobil unter 0179/703 86 47.

 


Termine

22.06.2017:

16:30-17:30 Uhr, Rathaus Pullach

...weitere Termine    

 

Aktuelles: 

Zur Homepage der Gemeinde Pullach:
Je suis Charlie - Brief an den Bürgermeister Pauillac

 

Das Klimasparbuch des Landkreis München:
Klimasparbuch 2015 Landkreis München