Pressemitteilung vom 10.04.2018

Ein neuer Maibaum für Pullach

Am 29. April wird die Rotfichte aus dem Forstenrieder Park aufgestellt

Liebe Pullacherinnen und Pullacher,

nun habe ich also doch länger als unser 13. Maibaum „durchgehalten“. Sie erinnern sich vielleicht? Der 1. Mai 2014 war für uns beide sozusagen der erste Tag im Amt. Nach dem Besuch des „Maibaum-Sachverständigen“ im vergangenen Jahr allerdings war klar, dass der alte Stamm aus Sicherheitsgründen kein weiteres Jahr stehen bleiben darf. Und so haben ihn die Feuerwehr und der Bauhof Anfang des Jahres Stück für Stück weggesägt. Anders als für eine Bürgermeisterin sind für einen Maibaum aber auch schon vier Jahre Standhaftigkeit beachtlich und ausreichend, finde ich – zumal unserer 30 Meter hoch war. Schließlich musste er einigen Unwettern, Regen, Schnee und Hagel trotzen, auch wenn es in den vergangenen vier Jahren durchaus sonnige Sommer gab.

 


Termine

26.04.2018:

16:30-17:30h, Rathaus Pullach

...weitere Termine    

 

Aktuelles: 

Zur Homepage der Gemeinde Pullach:
Je suis Charlie - Brief an den Bürgermeister Pauillac

 

Das Klimasparbuch des Landkreis München:
Klimasparbuch 2015 Landkreis München