Vita

Vita
Seit Mai 2014 bin ich gewählte 1. Bürgermeisterin in Pullach, in der Gemeinde im Landkreis München in der ich auch lebe. Seit 1984 bin ich politisch aktiv: als Gemeinderätin in Pullach und Kreisrätin im Kreistag München. Dort wurde ich 2008 zur zweiten stellvertretenden Landrätin gewählt, wie auch 2014.

Am Herzen liegen mir die erneuerbaren Energien und zukunftsweisende Verkehrskonzepte. Als Ausgleich zu den trockenen politischen Themen habe ich mich der Zauberei verschrieben. Ich bin Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland.

Landespolitisch engagiere ich mich im Vorstand der kommunalpolitischen Vereinigung der Bayerischen GRÜNEN (GRIBS) und bei der Petra-Kelly-Stiftung. Von 1998 bis 2003 und von 2008 bis 2013 war ich Abgeordnete des Bayerischen Landtags.

Insbesondere für folgende Themen setze ich mich ein:

  • die Förderung von Erneuerbaren Energien
  • konsequenten Klimaschutz in ganz Bayern
  • ein zukunftsweisendes Verkehrskonzept für die Region München
  • die Stadt-Umland-Bahn und den Ausbau der S-Bahn
  • mehr Betreuungsangebote für Kinder
  • kleinere Klassen, mehr Ganztagsangebote und bessere Bildungschancen für alle
  • eine Sozialpolitik, die Betroffene nicht zu Bittstellern degradiert, sondern unterstützt
  • gesunde und gentechnikfreie Lebensmittel und mehr ökologischen Landbau
  • den Erhalt von Natur- und Erholungsflächen
  • Bürokratieabbau und mehr Demokratie
  • den Schutz der Freiheits- und Bürgerrechte
  • eine solide Finanzpolitik


Eintrag auf Wikipedia

 

 


Termine

22.06.2017:

16:30-17:30 Uhr, Rathaus Pullach

...weitere Termine    

 

Aktuelles: 

Zur Homepage der Gemeinde Pullach:
Je suis Charlie - Brief an den Bürgermeister Pauillac

 

Das Klimasparbuch des Landkreis München:
Klimasparbuch 2015 Landkreis München