Pressemitteilung vom 12.06.2018

Viel erleben in Pullach …

… auf den Gartenflohmärkten, beim Sonnenwendfeuer und beim Freundschaftsfest

 

 Liebe Pullacherinnen und Pullacher, 

am nächsten Wochenende ist es wieder so weit: Vom 22. bis 24. Juni feiert Pullach auf dem Kirchplatz das Deutsch-Französische Freundschaftsfest. Heuer nun schon zum 25. Mal! Zu diesem Jubiläum gratuliere ich den Organisatoren von Pullach aktiv ganz herzlich. Der Verein sorgt damit Jahr für Jahr für ein Highlight in unserem Gemeindeleben. Ganz Pullach trifft sich, um gemeinsam zu essen, zu trinken und zu späterer Stunde auch zu tanzen, wenn Bands wie die Cagey Strings, die Thunderbirds und RoxxDoxx auf der Bühne stehen. 

Das Schöne an diesem Ereignis ist, dass tatsächlich alle Generationen mitfeiern. Am Freitag beginnt das Fest um 16 Uhr mit dem Einmarsch der Pullacher Blasmusik und aller Mitwirkenden. Samstag und Sonntag können die Gäste am Nachmittag den Varieté-Künstlern vom GOP zuschauen oder am Parcours Pullaris, einem Gaudiwettkampf, teilnehmen. Auf die Jüngsten warten eine Hüpfburg, ein Karussell und die beliebte Kindereisenbahn, auf die Erwachsenen 30 Stände vor allem mit französischen Köstlichkeiten. Für all jene, die sich ein Volksfest ohne Bratwurst nicht vorstellen mögen, gibt es aber auch diese und Sonntag ab 11 Uhr wie immer das traditionelle Weißwurst-Frühstück. 

Pullachs Jugendliche können am Samstag am Stand von freiraum2 ab 15 Uhr alkoholfreie Cocktails trinken und sich nebenbei über die Arbeit des künftigen Pullacher Jugendparlaments informieren. 

Ebenfalls bei Jung und Alt beliebt ist das Sonnenwendfeuer. Mit Unterstützung der Feuerwehr wird es dieses Jahr am 30. Juni um 21.30 Uhr vom Pullacher Burschenverein auf dem Seitner Feld entzündet. Aber schon ab 17 Uhr beginnt die Party mit Fassbier, Schmankerln vom Grill und Kinderschminken. Für die, die es weniger deftig mögen, gibt es eine Weinbar und ab 22 Uhr auch Cocktails im Barzelt. 

Davor empfehle ich Ihnen einen Bummel durch Pullach. Denn zwischen 10 und 16 Uhr öffnen zahlreiche Pullacherinnen und Pullacher ihre Garten- und Garagentore für die Gartenflohmärkte. Den Lageplan mit den einzelnen Standorten der Verkaufsstände erhalten Sie ab kommender Woche kostenfrei in vielen unserer Geschäfte und im Rathaus in der Johann-Bader-Straße 21. Sowohl die Gartenflohmärkte als auch das Sonnenwendfeuer finden 

auch bei Regen statt. Unsere Burschen haben extra für ausreichend Schirme gesorgt. Trotzdem wünsche ich uns allen für alle drei Veranstaltungen gutes Wetter. 

Denjenigen, die auch dieses Jahr mitgeholfen haben, diese Veranstaltungen auf die Beine zu stellen, danke ich sehr: Andreas Most, Dietmar Brandtstetter, Harold Voit mit all ihren Unterstützern von Pullach aktiv, Moritz Harant und seinem Team von den Pullacher Burschen, unserer Umweltabteilung, unseren Bauhof-Mitarbeitern und unserer Feuerwehr. 

Liebe Pullacherinnen und Pullacher, vielleicht treffen wir uns an den nächsten Wochenenden ja beim Feiern oder Trödeln. Ich freue mich auf Sie! 

Es grüßt Sie herzlich 

Ihre
Susanna Tausendfreund
Erste Bürgermeisterin 

 

Musical „Faust II“ am 26. Juni im Bürgerhaus 

 

Das „Faustfestival München“ macht Station in Pullach – und lässt am Dienstag, 26. Juni, im Bürgerhaus die Puppen tanzen. Denn in Doctor Faustus‘ Magical Circus regiert Zirkusdirektor Fizz, besser bekannt unter seinem bürgerlichen Namen Mephistoteles. Der Kultur-Höhepunkt im Juni verspricht also nichts weniger als den kompletten „Faust II“ – aber so, wie man ihn noch nie gesehen hat: zwischen Weimarer Klassik, Monty Python und „Rocky Horror Picture Show“. Beginn ist um 20 Uhr, Einführung ab 19.30 Uhr. Karten gibt es unter Tel. 089/744 752-0 oder online unter www.buergerhaus-pullach.de. 

 


Termine

:

...weitere Termine    

 

Aktuelles: 

Zur Homepage der Gemeinde Pullach:
Zur Homepage der Gemeinde Pullach