Pressemitteilung vom 01.08.2018

Leseferien in der Charlotte-Dessecker-Bücherei

Ein gutes Buch, oder zwei, oder drei machen den Sommer perfekt

Liebe Pullacherinnen, lieber Pullacher,

 

Sonnenschein und ein gutes Buch – im Grunde genügt das schon, um einen herrlich entspannten Ferientag zu genießen. Finden Sie auch? Wenn ich an meine Sommerferien als Schülerin zurückdenke, fallen mir spontan „Die Abenteuer des Tom Sawyer“ und seines besten Freundes Huckleberry Finn ein, die mich wochenlang begleitet und in Atem gehalten haben.

Unseren heutigen jungen „Viel-Lesern“ in Pullach empfehle ich den Sommerferien-Leseclub Juniorin der Charlotte-Dessecker-Bücherei. Zentral im Eingangsbereich stehen viele neue Titel für die Leseclub-Mitglieder zur Ausleihe bereit, und vom Comicroman bis zum dicken Schmöker ist alles dabei. Frisch eingetroffen sind übrigens gerade auch neue englischsprachige Bücher für Kinder und Jugendliche.

Mitglied werden im Sommerferien-Leseclubkönnen alle Kinder der ersten bis sechsten Klasse. Und wer mindestens drei Bücher vom Anfang bis zum Ende durchgelesen hat, erhält nach den Ferien eine Urkunde. Damit niemand schummelt, gibt es für jedes Leseclub-Mitglied eine Clubkarte. Darin werden alle gelesenen Bücher verzeichnet, und die Sechs- bis Zwölfjährigen dürfen eine eigene Bewertung zu den Titeln abgeben. Zusätzlich nehmen die kreativsten Bewertungskarten an einer bayernweiten Verlosung teil.

Und zum Abschluss des Sommerferien-Leseclubsgeben sich in Pullach die Schauspieler Stefan Murr (den meisten bestens bekannt als Double von Alexander Dobrindt am Nockherberg) und Heinz-Josef Braun (u.a. zu sehen in den Rosenheim Cops) die Ehre. Beim großen Lesefest am Donnerstag, 13. September, stellen die beiden um 16 Uhr in der Bücherei ihr neues Märchen „Das Bayerische Aschenputtel“ vor. Alle Leseclub-Mitglieder und ihre Familien sind herzlich dazu eingeladen.

Apropos Bayern: Während der Sommerferien verbringe auch ich einige Tage an einem bayerischen See – und freue mich schon auf die einzigartige Kulisse, die man dort ausgiebig genießen kann. Kommt dann noch ein gutes Buch dazu, macht das für mich einen Urlaubstag perfekt. Wie schön, dass wir mit der Charlotte-Dessecker-Bücherei bei uns in Pullach immer wissen, wo man den besten Lesestoff finden kann!  

Liebe Pullacherinnen, liebe Pullacher, ich wünsche Ihnen eine schöne, hoffentlich entspannte Sommerzeit
und grüße Sie herzlich

Ihre

Susanna Tausendfreund

Erste Bürgermeisterin

 

 

Neu in der Bücherei: Tonie-Boxen für Kinder ab drei

Auch für Kinder ab drei Jahren gibt es in der Charlotte-Dessecker-Bücherei im Bürgerhaus ein neues Angebot: Die Toniebox ist ein weicher Würfel mit integriertem Lautsprecher und Motion Sensor, der auf Berührungen und Bewegungen reagiert. Um die Hörspiele zu starten, setzen die Kinder kleine Figuren ihrer Lieblings-Kinderbuch-Helden auf die Box, darunter der Kleine Drache KokosnussLiliane SusewindMeine Freundin Conni, der Räuber Hotzenplotzund viele mehr. Die kleinen Toniesund die Tonieboxenstehen in der Charlotte-Dessecker-Bücherei zur Ausleihe bereit. Letzter Tipp: Ganz neu im Angebot ist zudem der Bookii, ein digitaler Hörstift aus dem Hause Tessloff, das die Bücher der beliebten Was-ist-Was-Reihe produziert. Nähere Infos gibt es in der Bücherei.

 

 

Öffnungszeiten in den Ferien

Vom 6. August bis 7. Septembergelten in der Charlotte-Dessecker-Bücherei folgende, geringfügig verkürzte Öffnungszeiten:

 

Montag
14.30-18.00 Uhr

Dienstag-Donnerstag
10.00-13.00 Uhr
14.30-18.00 Uhr

Freitag
10.00-13.00 Uhr
14.30-17.30 Uhr

 


 


Termine

:

...weitere Termine    

 

Aktuelles: 

Zur Homepage der Gemeinde Pullach:
Zur Homepage der Gemeinde Pullach